Latest release

Erweiterung der Konzernleitung der Holcim Ltd

July 14, 2008


Hansueli Heé, Mitglied der Konzernleitung der Holcim Ltd seit 1998, wird per 31. Oktober 2008 aus diesem Gremium ausscheiden und in Pension gehen. Unter seiner Leitung hat Holcim ihre Marktstellung in Europa im Zement-, Zuschlagstoff- und Transportbetonbereich verstärkt und namentlich in Ost- und Südosteuropa einschliesslich der Region GUS/Kaspisches Meer eine führende Position als Baustoffanbieter aufgebaut. Verwaltungsrat und Konzernleitung danken Hansueli Heé für die über viele Jahre geleisteten guten Dienste.

Der Verwaltungsrat der Holcim Ltd hat entschieden, das oberste Management des Konzerns zu erweitern und Urs Böhlen, Länderbereichsleiter der Holcim Ltd, und Patrick Dolberg, CEO von Holcim US, zu Konzernleitungsmitgliedern zu ernennen.

Urs Böhlen (58) übernimmt von Hansueli Heé per 1. November 2008 die Verantwortung für Ost- und Südosteuropa einschliesslich der Region GUS/Kaspisches Meer. Patrick Dolberg (52) wird auf das gleiche Datum hin die Länderverantwortung für Belgien, Frankreich, die Niederlande, Deutschland, die Schweiz und Italien übernehmen.

Urs Böhlen ist lic.rer.pol. der Universität Bern (Schweiz). Nach dem Studium arbeitete er bei einer führenden Schweizer Bank und war danach Leiter Controlling bei einem Telekommunikationsunternehmen. Seine berufliche Ausbildung ergänzte er an der Stanford Business School in den Vereinigten Staaten von Amerika. Urs Böhlen trat 1985 als Gesamtleiter der damaligen Cementfabrik "Holderbank" in die Dienste von Holcim. Von 1992 bis 1998 war er CEO von Holcim Schweiz. Seit 1998 ist er Länderbereichsleiter der Holcim Ltd und verantwortlich für Ost- und Südosteuropa einschliesslich der Region GUS/Kaspisches Meer.

Patrick Dolberg besitzt einen MBA der Solvay Business School (Belgien). Seine berufliche Karriere begann er bei Exxon Chemical. Von 1984 bis 1986 war er im Verkauf und Marketing bei der Unilever-Gruppe und bei Exxon Chemical tätig. Danach folgten Managementpositionen bei Exxon Chemical International und Monsanto. 1991 stiess Patrick Dolberg zum Konzern. Von 1992 bis Ende 1996 war er General Manager von Scoribel, einer belgischen Konzerngesellschaft von Holcim. 1997 übernahm er für Holcim die Leitung einer Konzerngesellschaft in Australien. Ende 1998 wurde er zum CEO von St. Lawrence Cement ernannt, und seit März 2003 ist Patrick Dolberg CEO von Holcim US.

Im Zusammenhang mit diesen Ernennungen ergeben sich weitere Veränderungen in der Geschäftsleitung der Holcim Ltd:

Bernard Terver, derzeit Länderbereichsleiter für Argentinien, Chile, die Andenstaaten und Teile von Mittelamerika wird neuer CEO von Holcim US und muss deshalb im Einklang mit den Unternehmensrichtlinien aus der Geschäftsleitung der Holcim Ltd austreten. Seine Funktion übernimmt Andreas Leu, derzeit CEO von Holcim Ecuador. Bernard Kueng, Länderbereichsleiter für Frankreich, Belgien und die Niederlande, hat sich entschieden, eine neue Herausforderung ausserhalb von Holcim zu suchen.

* * * * * * *
Holcim ist einer der weltweit führenden Anbieter von Zement und Zuschlagstoffen (Schotter, Kies und Sand) einschliesslich weiterer Geschäftsaktivitäten wie Transportbeton und Asphalt inklusive Serviceleistungen. Der Konzern hält Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen in mehr als 70 Ländern auf allen Kontinenten.
* * * * * * *
Diese Mitteilung ist auch in Englisch erhältlich.
* * * * * * *
Corporate Communications: Tel. +41 58 858 87 10
Investor Relations: Tel. +41 58 858 87 87
* * * * * * *
Internet: www.holcim.com