Latest release

Holcim reduziert Beteiligung an Siam City Cement Company in Thailand und veräussert Beteiligung in Guatemala

December 21, 2012

Holcim Ltd hat ihre Beteiligung an Siam City Cement (Public) Company Limited (SCCC) von 36,8 Prozent auf 27,5 Prozent reduziert. Die Aktien wurden von Bangkok Broadcasting and Television Co., Ltd., einem Unternehmen der Ratanarak-Gruppe, erworben, und deren Beteiligung an SCCC steigt damit auf 47 Prozent. Bei Holcim wird SCCC per 1. Januar 2013 gemäss den revidierten IFRS-Rechnungslegungs-Standards konsolidiert. Holcim bleibt strategischer Partner von SCCC.

SCCC ist eine führende Baustoffgruppe, die im Werk Saraburi über eine Produktionskapazität von 16,5 Millionen Tonnen Zement verfügt. 2011 wurde mit 3250 Mitarbeitenden ein Umsatz von USD 755 Millionen erzielt (siehe www.siamcitycement.com).

Die Ratanarak-Gruppe ist nicht nur im Baustoffgeschäft engagiert, sondern verfügt auch über eine gewichtige Präsenz im Banken- und Versicherungswesen sowie im Immobilien- und TV-Bereich.

Zudem veräusserte Holcim ihre Beteiligung von 20 Prozent an Cementos Progreso S.A. (Progreso) an die Mehrheitsaktionärin Grupo Cemcal S.A. Progreso besitzt ein Zementwerk in San Miguel mit einer Jahreskapazität von 3 Millionen Tonnen.
 
Für die Veräusserung der beiden Aktienpakete, die Teil der Holcim Leadership Journey ist, erhält Holcim rund CHF 375 Millionen.

* * * * * * *

Holcim ist einer der weltweit führenden Anbieter von Zement und Zuschlagstoffen (Schotter, Kies und Sand) einschliesslich weiterer Geschäftsaktivitäten wie Transportbeton und Asphalt inklusive Serviceleistungen. Der Konzern hält Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen in rund 70 Ländern auf allen Kontinenten.
* * * * * * *

Corporate Communications: Tel. +41 58 858 87 10
Investor Relations: Tel. +41 58 858 87 87
* * * * * * *