Latest release

Offenlegung von Beteiligungen gemäss schweizerischem Börsengesetz: Beteiligung von Eurocement Holding AG an Holcim Ltd

September 22, 2008


In Übereinstimmung mit Artikel 20 des Bundesgesetzes über die Börsen und den Effektenhandel (Börsengesetz) wurde Holcim Ltd von Eurocement Holding AG, Bahnhofstrasse 78, 8001 Zürich, Schweiz, am 19. September 2008 informiert, dass sie durch den Erwerb von Aktien 6,52 Prozent der Stimmrechte und des eingetragenen Aktienkapitals der Holcim Ltd hält. Dies entspricht 17 187 000 Namenaktien und Stimmrechten. Gemäss Meldung der Eurocement Holding AG wurde die börsengesetzliche Meldeschwelle von 3 Prozent am 15. September 2008 und diejenige von 5 Prozent am 16. September 2008 überschritten.

Als Kontaktperson wurde Thierry Sauvaire, CEO Eurocement Holding AG, Bahnhofstrasse 78, 8001 Zürich, Tel. +41 44 387 77 02 oder +41 79 417 68 78, Fax +41 44 387 77 50, gemeldet.

* * * * * * *
Holcim ist einer der weltweit führenden Anbieter von Zement und Zuschlagstoffen (Schotter, Kies und Sand) einschliesslich weiterer Geschäftsaktivitäten wie Transportbeton und Asphalt inklusive Serviceleistungen. Der Konzern hält Mehrheits- und Minderheitsbeteiligungen in mehr als 70 Ländern auf allen Kontinenten.
* * * * * * *
Corporate Communications: Tel. +41 58 858 87 10
Investor Relations: Tel. +41 58 858 87 87


Anhang

Zusätzliche Angaben bei indirektem Erwerb:

  • Als indirekten Erwerber (wirtschaftlich Berechtigten) hat die Eurocement Holding AG (direkte Erwerberin) angegeben: Herrn Galchev - Kaltsidis, Filaret, c/o JSC Eurocement Group, M Golovin Lane, Building 1, Moskau 107045, Russland.
  • Gemäss Angaben der Eurocement Holding AG wird die direkte Erwerberin vollständig von der zypriotischen Holding-Gesellschaft GFI Ltd gehalten, die wiederum vollständig vom wirtschaftlich Berechtigten gehalten wird.